15 | 12 | 2018

Software Verteilung

 

CoSolIT Windows Softwareverteilung, Betriebssysteminstallationen

Auf Basis von OPSI richten wir Ihnen ein Soft- und Hardwaremanagementsystem ein.

 

Opsi umfasst im Kern folgende Funktionen:

  • Automatische Softwareverteilung auf den Windows PCs
  • Automatische Windows-Betriebssysteminstallation
  • Hardware- und Software-Inventarisierung

Automatische und interaktionsfreie Softwareinstallation reduziert durch Standardisierung und Automatisierung die Kosten der Systemadministration. Gleichzeitig erhöht sich die Sicherheit, da Security Updates zeitnah verteilt werden können. Der opsi-preloginloader sorgt auf dem PC dafür, dass nach jedem Boot und vor dem Login überprüft wird, ob Software zu installieren ist. Ist dies der Fall, so wird die Software mit dem script-gesteuerten Setup-Programm opsi-Winst auf dem Client installiert.

Mit dem OPSI-depotserver, eine speziell konfigurierte Serverinstallation auf der Basis von GNU/Debian Linux, installieren Sie Windows 2000, XP, 2003, Vista ohne Interaktion. Mit dem OPSI-Depotserver können Sie Images Ihrer wichtigsten Clients erstellen.

Mit OPSI-hwaudit werden Hardwareinformationen per WMI ausgelesen und an OPSI zurückgemeldet. Die Daten der Hardwareinventarisierung werden in Opsi in einer nach Geräteklassen sortierten Übersicht dargestellt. OPSI bietet die Möglichkeit der Auswahl von Clients nach Hardware-Kriterien wie z.B. Größe des Arbeitsspeichers.

Mit dem OPSI-Produkt swaudit werden Softwareinformationen aus der Registry ausgelesen und an den opsi-depotserver zurückgemeldet.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!JLIB_HTML_CLOAKING JLIB_HTML_CLOAKING oder telefonisch.

Wir beraten Sie auch gerne im Rahmen eines Vor-Ort-Termins.